Please enable JS

Galerie

260 Stück Kernbohrungen in Granitfassade für Verankerungsbolzen zum Befestigen der Leuchreklame

Fertiggestellte Kernbohrungen mit Verankerungsbolzen

Freihand-Bohrungen in unterschiedliche Natursteine, Bauteilstärke 50 mm

Kernbohrungen wurden mit einer speziellen Freihand-Kernbohrmaschine erstellt

Kernbohrung Durchmesser 132 mm für Notabläufe in Attika

Wassersicherung direkt an Bohrkrone um ein unkontrolliertes Ablaufen zu verhindern

Perforationsbohrungen in Stahlbetonwand Durchmesser 202 mm

Umsetzen von Bohrantrieb

Wandausschnitt für Lüftungskanal mittels Perforationsbohrungen

Kernbohrung für Bodentank

Kernbohrung in Granitboden für Elektrobodentank im Vorgegebenen Normdurchmesser

400 Stück Serienkernbohrungen für Ramschutzpoller innerhalb eines Kraftwerkes

Aufgrund der äußerst beengten Platzverhältnisse konnte die Bohrung nur mittels Spezialantrieb Mini erstellt werden

Bohrkern Durchmesser 202 mm durch verschiedene Materialien

ca. 20 Stück Kernbohrungen für Neubau Wehrhahn Linie Düsseldorf

Deckendurchbruch für nachträglichen Einbau von Lichtkuppel mittels Perforationsborungen in Fotostudio

Erstellen von Kernbohrung für Schlüsseltresor Königsallee. Strenge Wassersicherung direkt an Bohrkrone

Fertiggestellte Kernbohrung für Dunstabzugshaube

Herstellen eines runden Deckendurchbruchs mittels Perforationsbohrungen

Kernbohrung Durchmesser 752 mm in Stahlbeton-Fundament

Kernbohrung für nachträglichen Hausanschluss

Kernbohrung Schräg im Winkel. Ansaugen der Kernbohrmaschine mittels Vakuumgrundplatte

Kernbohrungen für das nachträgliche Einsetzen von Armierungseisen

Kernbohrungen für nachträgliche Beleuchtung in einem Fußballstadion-Zuschauertribüne

Perforationsbohrungen Durchmesser 200 mm

Überkopfbohrung mittels Spezialantrieb Mini unter beengten Platzverhältnissen

Überkopfbohrung, stregne Wassesicherung direkt an Bohrkrone

Ausführung von Pilotbohrung zum Bestimmen der Bohrtiefe und Neigungswinkel für das nachträgliche Einbringen von Datenkabel

Bohrtiefe bis 1,40 m

Bohrung Durchmesser 202 mm Schräg im Winkel durch Hausaußenwand für ein Telekommunikationsunternehmen

Erstellen von Kernbohrung Durchmesser 252 mm, Wassersicherung direkt an Bohrkrone

Kernbohrung für die Industrie

Kernbohrung für nachträglichen Anschluss von Wasserzisterne im Privathaushalt ohne Beschädigung der Fußbodenheizung

Um Dübellöcher zum Befestigen der Kernbohrmaschine im fertigen Fußboden zu vermeiden wurde der Kernbohrständer mittels Vakuumgrundplatte angesaugt

Kernbohrung Durchmesser 352 mm in Schachtwand bis 1,50 m Bauteilstärke

Kernbohrung Durchmesser 352 mm Schräg im Winkel

Verlängern der Bohrwelle

Erstellen von Kernbohrung Durchmesser 652 mm für in einer Produktionshalle während des laufenden Betriebs

Fertigestellte Kernbohrung. Keine Verschmutzung von umliegenden Produktionsmaschinen

Durchtrenntes Armierungseisen

Kernbohrung Durchmesser 452 mm in hocharmierte Fundamentplatte eines Bunkers

Tiefenlochbohrung 2 m Bohrtiefe um zwei Gebäude mit neuen Rohrmedien zu verbinden

Tiefenlochbohrung 2,50 m Bohrtiefe Bohrdurchmesser 302 mm

Erstellen von Kernbohrung innerhalb einer Waschbetonfassade unter beengten Platzverhältnissen

Kernbohrung während der Ausführung

Rückbau von Tresoraum vor Fertigstellung

Rückbau von Tresorraum mittels Perforationsbohrugen in hocharmierten Stahlbeton

Bohrkrone in hochverdichtetem Blaubeton

Erstellen von Montageöffnung Durchmesser 2,90 m in Stahlbetonsilo bis 1,40 m Bauteilstärke hocharmiert

Freistemmen von Armierungseisen

Kernbohrung Durchmesser 202 mm in Silowand

Perfortationsbohrungen Durchmesser 202 mm

Unmittelbar vor Fertigstellung

Während der Ausführung

Schrägbohrung Durchmesser 252 mm durch eine hocharmierte Silowand unmittelbar direkt über einer Niederspannungsverteilung

Erstellen von 120 Stück Tiefenlochbohrungen bis 4,50 m Bohrtiefe

Tiefenlochbohrung bis 4,50 m Bohrtiefe mittels Schraubbohrkrone

Tiefenlochbohrung Schraubbohrkrone Durchmesser 82 mm

Erstellen von 28 Stück Überkopfbohrung Durchmesser 202 mm in Stahlbeton für den nachträglichen Einbau von Deckenspots

Fertiggestellte Überkopfbohrung Durchmesser 202 mm

Hilfskonstruktion aus Vierkant-Stahlprofil als Auflager des Kernbohrständers. Zusätzliches Abdichten des Wasserfangrings. Keine Verunreinigungen durch Bohr- und Spülwasser während der Durchführung.